All for Joomla All for Webmasters

SmarTracks Athlete App – Benutzer FAQ

SmarTracks Athlete App – Benutzer FAQ

Allgemein

Welche Distanzen kann ich mit der App zurücklegen?

Welche Art von Daten kann ich mit der App messen?

Welche Art von Smartphone benötige ich für die App?

Wie benutze ich die App auf eine Laufbahn mit integrierten Timing Gates?

Woher weiß ich, ob eine Laufbahn Timing Gates integriert hat?

Kann ich das Smartphone an meinem Oberarm tragen, wenn ich die App benutze?

 

Record Run

Was ist ein Record Run?

Wie starte ich einen Record Run?

Wie beende ich einen Record Run?

Warum muss ich vor einem Lauf einen Track auswählen?

Ist es egal, auf welcher Bahn ich laufe?

Warum muss ich 1m vor der Startlinie starten?

Warum muss das Smartphone vor einem Start kalibriert werden?

Beginnt die App unmittelbar nach dem Countdown zu messen?

Warum werden nur bestimmte Tracks in der Track Finder angezeigt?

 

Free Run

Was ist ein Free Run?

Wie starte ich einen Free Run?

Wie beende ich einen Free Run?

<


 
 
 

Allgemein – Welche Distanzen kann ich mit der App zurücklegen?

 

Mit der Option Free Run können Sie jede Distanz und jede beliebige Route laufen.

Beim Record Run müssen Sie wählen, welche Distanz Sie laufen möchten. Die folgenden Optionen stehen im Menü Record Run zur Verfügung:
100m, 200m, 400m, 800m, 1500m, 3000m, 5000m, 10km, 20km

 

Beispiel für einen Record Run:

Wenn du 100m wählst, wird die App deinen Lauf bis 100m messen.
Selbst wenn du mehr als 100m läufst, misst die App deinen Lauf nur bis zu 100m.
Wenn du weniger als 100 m läufst, erhältst du die Daten über die zurückgelegte Strecke. Deine Distanz wird in der Zusammenfassung als z.B. „30m/100m“ angezeigt.

<


 
 
 

Allgemein – Welche Art von Daten kann ich mit der App messen?

In der Option Record Run wird die App messen:

  • Distanz
  • Zeit (Durchschnitts- und Zwischenzeiten)
  • Anzahl der Schritte (Gesamt- und Zwischenzeiten)
  • Schritte pro Minute (Durchschnitts- und Zwischenzeiten)
  • Geschwindigkeit (Durchschnitts- und Zwischenzeiten)

In der Option Free Run misst die App:

  • Distanz
  • Zeit
  • Schritte pro Minute (spm)
  • Geschwindigkeit

<


 
 
 

Allgemein – Welche Art von Smartphone benötige ich für die App?

Die App ist für Android verfügbar. Die Anforderungen sind:

  • Android 5.0 oder höher
  • GPS-Sensor
  • Beschleunigungssensor
  • Magnetfeldsensor

Die App ist abhängig von der Empfindlichkeit Ihrer Smartphone-Sensoren, so dass High-End-Smartphones keine Probleme bei der Erkennung von Timing Gates bereiten sollten.

Die folgenden Smartphones wurden ausgiebig getestet:

BQ Aquarius U, BQ Aquarius X5 Plus, OnePlus X, ZTE Nubia Z11 mini S, Samsung Galaxy J5, Xiaomi Redmi 5 Plus

<


 
 
 

Allgemein – Wie benutze ich die App auf eine Laufbahn mit integrierten Timing Gates?

Sie können die App verwenden, um auf eine Laufbahn mit unter der Oberfläche integrierten Zeitschranken zu laufen, den SmarTracks Timing Gates In-Ground. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Laufbahn im Track Selection-Schirm der App auszuwählen und dann einen Record Run starten.*
Der Record Run eignet sich besonders zur Messung von Sprint- und Zwischenzeiten.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung (Englisch), wie man einen Record Run durchführt.

 

*Sie können die Free Run Option auch auf einer Strecke mit integrierten Timing Gates verwenden, aber dann wird die App die Timing Gates nicht zum Messen Ihres Runs verwenden.

<


 
 
 

Allgemein – Woher weiß ich, ob eine Laufbahn Timing Gates integriert hat?

Alle Laufbahnen, die über integrierte Timing Gates verfügen, werden im Track Selection-Schirm der App aufgelistet.

Eine Liste aller Tracks, die über integrierte Timing Gates verfügen, findest du hier.

<


 
 
 

Allgemein – Kann ich das Smartphone an meinem Oberarm tragen, wenn ich die App benutze?

Wir empfehlen, Ihr Smartphone mit Hilfe eines geeigneten Laufbandes auf der unteren Rückseite zu platzieren. Nur dort können wir eine zuverlässige Messung von Zeit und Schrittfrequenz gewährleisten.

 

Wir empfehlen den Kauf eines Laufgurtes, der es ermöglicht, das Smartphone auf der unteren Rückseite zu tragen (z.B. 2bFit Gürtel, Formbelt).

<


 
 
 

Record Run – Was ist ein Record Run?

Der Record Run ermöglicht es, auch kurze Distanzen genau zu messen. Es verwendet magnetische Zeitschranken, die in die Laufbahnen integriert sind und von den Sensoren Ihres Smartphones erkannt werden.

Der Bildschirm Track Selection in der App zeigt Ihnen, wo Sie Tracks mit integrierten Timing Gates finden.

Der Record Run eignet sich besonders zur Messung von Sprint- und Zwischenzeiten.

<


 
 
 

Record Run – Wie starte ich einen Record Run?

Wählen Sie zuerst den Track, auf dem Sie laufen möchten, und wählen Sie dann Record Run über das Seitenmenü oder die Action Floating-Taste. Wählen Sie die Entfernung aus und tippen Sie dann auf „Neuen Datensatz setzen“.

 

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung (Englisch) wie man einen Record Run durchführt.

<


 
 
 

Record Run – Wie beende ich einen Record Run?

Tippen Sie auf „Stop“, um die Messung Ihres Laufs zu beenden.

 

Wenn Sie die halten, geht die App davon aus, dass Sie den Lauf beendet haben. Wenn Sie dann wieder starten, ohne „Stop“ angetippt zu haben, geht die App davon aus, dass Sie einen neuen Lauf gestartet haben.

<


 
 
 

Record Run – Warum muss ich vor einem Lauf einen Track auswählen?

Die Verteilung unserer integrierten Timing Gates auf die jeweiligen Laufbahnen kann unterschiedlich sein. Für die Analyse Ihres Laufs ist es wichtig, dass Ihr Smartphone die Verteilung der Timing Gates auf Ihrer Strecke kennt.

<


 
 
 

Record Run – Ist es egal, auf welcher Bahn ich laufe?

Da die Zeitmessschranken nicht alle Bahnen abdecken können, informiere dich bitte in den Track Details in die App, auf welchen Bahnen du laufen kannst. Auch während der Kalibrierung wird dir angezeigt, welche Bahnen du für deinen Lauf nutzen kannst.

<


 
 
 

Record Run – Warum muss ich 1m vor der Startlinie starten?

Unsere integrierten Timing Gates bilden an bestimmten Stellen (z.B. Start, 50m, Ziel) ein Magnetfeld. Um zuverlässige Messungen zu erhalten, sollte man nicht im Magnetfeld beginnen, sondern 1m davor.

<


 
 
 

Record Run – Warum muss das Smartphone vor einem Start kalibriert werden?

Abhängig von Ihrem Smartphone werden Sie aufgefordert, das Magnetometer vor dem Lauf zu kalibrieren. So ist sichergestellt, dass Sie zuverlässige Daten für Ihre Läufe erhalten.

<


 
 
 

Record Run – Beginnt die App unmittelbar nach dem Countdown zu messen?

Nein, die Messung beginnt, wenn Sie das erste Timing Gate passieren. Sie können den Countdown ablaufen lassen und nicht sofort starten, da dies die Messung nicht beeinflusst.

<


 
 
 

Record Run – Warum werden nur bestimmte Tracks in der Karte angezeigt?

Bei den dargestellten Laufbahnen handelt es sich um intelligente Anlagen, die unsere integrierten Timing-Gates, die sogenannten Timing-Gates In-Ground, enthalten.

 

Tippen Sie auf den Stern neben dem Track, um sie als Favorit zu markieren. Es wird immer ganz oben in deiner Trackliste angezeigt.

Tippen Sie erneut, um es als Favorit zu entfernen.

<


 
 
 

Free Run – Was ist ein Free Run?

Mit dem Free Run kannst du überall laufen, wo du willst, auf jede beliebige Route. Der Messvorgang während des Free Runs ist GPS-basiert.

<


 
 
 

Free Run – Wie starte ich einen Free Run?

Wählen Sie einfach Free Run über das Seitenmenü oder die Action Floating-Taste (untere rechte Ecke im ersten Bildschirm). Tippen Sie auf „Training starten“, um einen Countdown zu starten, den Sie ablaufen lassen können, oder tippen Sie weg, um Ihren Lauf zu starten.

<


 
 
 

Free Run – Wie beende ich einen Free Run?

Tippen Sie auf „Stop“, um die Messung Ihres Laufs zu beenden.